Jan Hus in Konstanz

Stadtführung Konzil Konstanz, Reiseleiter Bodensee Stadtführung in Konstanz in tschechischer Sprache

Erfahren Sie alles Wichtige über Jan Hus und Hieronymus von Prag bei einer Stadtführung in Konstanz

 

Eigentlich sind die beiden böhmischen Reformatoren nach Konstanz gekommen um längst notwendige Reformen den Kirchenvertretern vorzuschlagen. Statt von den entscheidenden Personen des Konzils gehört zu werden, wurden sie jedoch der Ketzerei angeklagt, verurteilt und verbrannt.

 

Wie ist es dazu gekommen? Wo doch Jan Hus von König Sigismund "freies Geleit" zugesichert bekommen hatte. Auch waren nicht alle mächtigen Konzilsteilnehmer gegen Jan Hus! Dennoch konnte er dem Tod nicht entkommen - oder wollte er es gar darauf anlegen, damit die Reformen voran gebracht werden?

 

Die vielen Thesen, Interpretationen, Vermutungen, aber auch die feststehenden Fakten zum Aufenthalt der beiden Reformatoren in Konstanz bringen wir Ihnen gerne bei einer der speziellen Stadtführungen näher.

 

Wir bieten hierzu die Spezialführung "Jan Hus in Konstanz" an, diese dauert 1,5 - 2 Stunden.

 

Für erweitertes Interesse empfehlen wir Ihnen unsere Stadtführung "Große Konzilführung" die 2,5 - 3 Stunden dauert.

 

Unsere Preise für Stadtführungen

WICHTIG: mittlerweile existieren mehrere Websiten, die Sie erreichen, wenn Sie den Namen unserer Website nicht korrekt eingeben.

Wenn Sie bei unserem Unternehmen buchen wollen, dann achten Sie bitte auf unser Logo, mit dem Segelboot und der Imperia.

Wenn dieses Logo nicht auf der Website erscheint, handelt es sich nicht um uns!

 

Ihre Reiseleiter + Stadtführer in Konstanz

Robin Schnare-Schier und Ursula Bischoff-Schultze mit Team

Toleranz, Akzeptanz, Respekt!

 

Thesen, die auch in heutiger Zeit von gesellschaftlicher Bedeutung sind,

aber, kann man diese Thesen wirklich Jan Hus zuschreiben?

Erfahren Sie von uns, wie widersprüchlich die heutigen Meinungen bezüglich der Person des mittelalterlichen Reformators wirklich sind.

Konzil Konstanz, Jan Hus, Stadtführung Konzstanz, Jan Hus Prag Graffiti in der Unterführung der Konstanzer Seestraße

Papst Johannes Paul II. erklärte 1999 auf einem Kongress die Todesurteile, die gegen

Jan Hus und Hieronymus von Prag ergangen sind, für Unrecht.

Stadtführer Konstanz +

Reiseleiter Bodensee

Kapellenweg 18a

78464 Konstanz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 7531 458 449 oder

+49 163 716 25 25

E-Mail:

reiseleiter-kn@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktfomular

AGB

Wir sind auch am Wochenende für Sie da!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reiseleiter und Stadtführer Konstanz - Telefon: +49 (0) 7531/458 449