Folgen Sie der Wanderhure durch Konstanz

Sie kennen die Romane der Schriftstellerin Iny Lorentz?

 

"Die Wanderhure" beschreibt das Schicksal einer jungen Bürgerstochter im mittelalterlichen Konstanz.

 

Verfolgen Sie die Spuren dieser Romanfigur im heutigen Konstanz entweder bei einer inszenierten oder im Rahmen einer normalen Stadtführung.

 

Erfahren Sie, wie und wo sich welche Ereignisse aus dem Roman abgespielt haben und lassen Sie sich dabei gleich die Geschehnisse in Konstanz während der Zeit des Konstanzer Konzils erklären.

 

Unsere StadtführerIn wird Ihnen als entsprechend gekleidete Bürgerstochter - oder in zivil - auch zeigen, was sich hinter den offiziellen Ereignissen in dieser Zeit verborgen abgespielt hat.

 

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die mittelalterliche Szenerie der Bordelle, Hübschlerinnen und Frauenwirte.

 

Fragen zu weiteren Inhalten dieser Führung beantworten wir Ihnen gerne!

 

WICHTIG: mittlerweile existieren mehrere Websiten, die Sie erreichen, wenn Sie den Namen unserer Website nicht korrekt eingeben.

Wenn Sie bei unserem Unternehmen buchen wollen, dann achten Sie bitte auf unser Logo, mit dem Segelboot und der Imperia.

Wenn dieses Logo nicht auf der Website erscheint, handelt es sich nicht um uns!

 

Ihre Reiseleiter + Stadtführer in Konstanz

Robin Schnare-Schier und Ursula Bischoff-Schultze mit Team

Stadtführung Konzil Konstanz, Stadtführer Konzil Konstanz Reiseleitung Unsere "Wanderhure" kommt bei unseren Gästen sehr gut an!

Stadtführer Konstanz +

Reiseleiter Bodensee

Kapellenweg 18a

78464 Konstanz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 7531 458 449 oder

+49 163 716 25 25

E-Mail:

reiseleiter-kn@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktfomular

AGB

Wir sind auch am Wochenende für Sie da!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reiseleiter und Stadtführer Konstanz - Telefon: +49 (0) 7531/458 449